Warum RiskService – Werner Schröter – Ihr Versicherungsmakler?

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen.

Der Versicherungsmakler ist Interessensvertreter des Versicherungsnehmers. Aus dieser Stellung heraus hat der Versicherungsmakler die Aufgabe, für seine Kunden den bestmöglichen Versicherungsschutz zu ermitteln. Er verfügt in der Regel über umfangreiche Marktkenntnisse.



Die Arbeit des Versicherungsmaklers zeichnet sich durch eine hohe Servicebereitschaft gegenüber dem Kunden aus. Und das nicht nur bei Vertragsabschluß, sondern solange wie es von beiden Seiten gewünscht wird. Der Service erstreckt sich selbstverständlich auch auf die Hilfestellung im Schadenfall.

RiskService – Werner Schröter – der klassische Versicherungsmakler...

  • ist von Versicherungsgesellschaften weder direkt noch indirekt abhängig
  • ist Mitglied in einem etablierten Berufsverband mit konkreten Aufnahmekriterien
  • nennt Ihnen gerne Referenzen von seinen Mandanten

Da der Versicherungsmakler mit verschiedenen Versicherungsgesellschaften zusammenarbeitet, ist er in der Lage, auf ein umfangreiches Angebot zurückzugreifen. Er hat damit die Möglichkeit, für den Kunden ein optimales, bedarfsgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis zu ermitteln.



In der Regel wird der Makler aufgrund eines Maklerauftrages für den Kunden tätig. Viele Ratgeber, Fachartikel und auch Verbraucherschützer empfehlen oder raten, sich der Kompetenz und der Unabhängigkeit eines Versicherungsmaklers zu bedienen.

Ihre Vorteile, wenn Sie uns in Anspruch nehmen:

  • stets nur ein Ansprechpartner
  • völlige Unabhängigkeit von Versicherungs- und Finanzkonzernen
  • Unterstützung im Schadensfall
  • große Angebotspalette
  • trotz der Vielfalt - alles aus einer Hand
  • hohe Beratungskompetenz
  • durchdachte Absicherungskonzepte
  • ständige Verwaltung und Betreuung der Verträge